«Groupe Scolaire Umucyo» Karengera

Neue Schlafräume für Mädchen

Die Schulbehörden verlangen seit geraumer Zeit mehr Schlafplätze für Mädchen und grössere Abstände zwischen den Kajüten Betten. Unter der Leitung von Philemon entsteht in Karengera das neue 2-stöckige Gebäude mit Platz für 360 Mädchen. 

Die mit Betonpfeilern verstärkte Stützmauer muss dem Druck des Berges standhalten und ist gleichzeitig die Rückwand der Schlafräume.

Rundgang auf der Baustelle in Karengera: